Geschäftsführung

Manfred Hohmann

Geb. 1951 in Detmold,
verheiratet, drei Kinder

Manfred Hohmann passt beruflich in keine Schablone. Er war Justizangestellter und Disponent, Sozialarbeiter und Prokurist, Vertriebsleiter und Beirat, Aufsichtsrat und Dozent einer Fachhochschule. Das verbindende Element dieser Aufgaben war für ihn die Begegnung und der Austausch mit dem Gegenüber. Weil ihn der Mensch an sich interessiert, hat Hohmann 2003 noch einmal eine ganz eigene Berufung für sich entdeckt: Heute denkt, arbeitet und lebt er als Beziehungsmanager, als Knotenpunkt eines Netzwerks mit Verbindungen in völlig unterschiedliche gesellschaftliche und wirtschaftliche Bereiche. Als Geschäftsführer der Connection GmbH in Essen ist er Zu-Hörer, Rat-Geber, Mit-Denker. So lernt Manfred Hohmann seine Gesprächspartner intensiv kennen. So führt er Menschen mit ganz verschiedenen Fähigkeiten erfolgreich zusammen. So baut er ihnen Brücken zu neuen Ufern und begleitet sie bei Bedarf durch Krisen hindurch. Kurz gesagt: Er motiviert dazu, Neues zu wagen.

Auch das vielseitige Angebot seines Unternehmens zielt auf die aktive und gesunde Gestaltung der Beziehungen ab, die sich im Arbeitsumfeld ergeben: Neben Coaching in Veränderungsprozessen veranstaltet die Connection GmbH Seminare und Events, die auf die Bedürfnisse des Kunden individuell zugeschnitten werden.

Manfred Hohmann ist seit 40 Jahren verheiratet. Er hat drei Kinder und wohnt von Herzen gern im Ruhrgebiet.